Wappen_von_Himmighofen-60

Ortsgemeinde Himmighofen

Vereine

Herzlich willkommen auf der Homepage zur Ortsgemeinde Himmighofen im Rhein-Lahn-Kreis

Gemeinde-Himmighofen-1000
navBar_t_2_bg
button_bg3

            1250 - 2017, 767 Jahre Ortsgemeinde Himmighofen. Die Gemeinde Himmighofen feierte im Jahr 2000 gebührend ihr 750 jähriges Bestehen.

 Seitennavigation

Home/Startseite
Gemeindeinfos
Veranstaltungen
Geschichte
VG.Nastaetten
Mundart
Buecherei
Straßenreinigung
Abfallentsorgung
Kirchengmeinde
Chrinik Kirche
Feuerwhr
Vereine
Notdienste
Fotogalerie
Auf Wiedersehen
Impressum
 

finde-uns-auf-facebook

 

Die Vereine prägen das  kulturelle Leben in unserer Gemeinde und sind somit eingebunden in die Geschichte unseres Dorfes.

Da ist zunächst der TuS 1904 Himmighofen. Er wurde 1904 als Turn und Sportverein gegründet. Aus der Vereinschronik wissen wir, dass die Turner des Vereins auf Gauturnfesten oft den 1. und weitere Preise errungen haben.
1949 wurde der Verein nach einer Zwangspause durch den Krieg, als Turn und Sportverein ( TuS ) wiedergegründet. Neben dem Turnen und Leichtathletik, widmete man sich bald dem Tisch-Tennis-Sport. Der heute die Hauptsportart des Vereins ist. Der Verein war mit der erste Tischtennisverein im Kreis. Eine Damenmannschaft in der Oberliga Süd-West, Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Bezirksliga, sind Höhepunkte des Vereins. Große internationale Turniere wurden hier durchgeführt. Der TuS hat heute 200 Mitglieder.

Der gemischte Chor: Im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, vom Freitag den 03.09.2010 wurde bekannt gegeben, dass der Gemischte Chor  seine aktive Sangestätigkeit mit sofortiger Wirkung einstellt.

Die Freiwillige Feuerwehr Himmighofen  konnte im Jahr 2002 ihr 75 jähriges Bestehen feiern.
In der Feuerwehr sind alle jungen Männer des Dorfes, die bei regelmäßigen Übungen ihren Ausbildungsstand dauernd verbessern, um bei Brand- oder sonstigen Einsätzen effektiv Hilfe leisten können. Neben ihrer Hauptaufgabe dem Brandschutz ist die Wehr der Ansprechpartner für die Gemeinde, wenn es um Arbeiten in Feld und Flur, oder auf dem Kinderspielplatz geht. 1977 wurde noch der Förderverein “Freunde der Freiwilligen Feuerwehr” gegründet.

Der DRK-Ortsverein Himmighofen besteht seit 1957 und hat 32 aktive Mitglieder.
Darunter erfreulich viele junge Leute, die sich für den Dienst an kranken und verunglückten Menschen einsetzen. Der Verein führt seit 1960 Blutspendedienste durch. Am 23. Februar 2000 konnte der 10.000. Spender begrüßt werden. Auf diese Leistung kann der Ortsverein stolz sein, war er doch der erste Ortsverein auf dem Land, der Blutspendedienste durchführte.
Durch die Vielfalt der Vereine hat jeder Bewohner des Dorfes die Möglichkeit, sich nach seinen Neigungen in der Freizeit zu betätigen. Besonders für die Jugend ist es wichtig, daß sie ein Angebot bekommt, wie sie ihre Freizeit sinnvoll verbringen kann. Und es ist erfreulich, wie sie die Angebote annehmen und in den Vereinen mitmachen. Mitmachen kann jeder Bewohner des Dorfes ob "Alteingesessen oder Neubürger“, alle sind herzlich eingeladen am dörflichen Leben aktiv teilzunehmen und die Dorfgemeinschaft zu stärken, und sich gegenseitig zu helfen.

Privates Internetprojekt - Dorfleben Gemeinde Himmighofen - Webdesign and Pictures made by Wilfried Kopper- Copyright 2015. All Rights Reserved.

 https://speedcheck.vodafone.de

Speed.io  Testen Sie Ihre Internet Geschwindigkeit  (hier)
[Home] [Gemeinde Info] [Abfallentsorgung] [Kirchengemeinde] [Feuerwehr] [Vereine] [Notdienste] [Impressum]

 VG. Nastätten - www.vgnastaetten.de

Besucher

Besucherzaehler

Das Wetter in